Zum Inhalt springen
  • Bringen Sie in der IT die Mobilität von morgen voran.

    Wo neues den Arbeitsalltag prägt.

Der Bewerbungsprozess bei Eberspächer in der aktuellen Situation

Um die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Bewerber zu schützen, achten wir bei Bewerbungsgesprächen auf den nötigen Abstand oder bieten als Alternative Telefon- / oder Videointerviews an. Der Verzicht auf ein persönliches Gespräch führt zu keinen Nachteilen.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung - bleib gesund!

Vielfalt für heute und morgen

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration

Als Auszubildender zum Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration erwartet Dich eine abwechslungsreiche und praxisintegrierte Ausbildung bei einem der weltweit führenden Systementwickler und -lieferanten der Automobilindustrie. Dabei lernst Du unsere vielfältigen Hauptabteilungen im IT-Bereich, vor allem die IT-Infrastruktur, kennen. Du eignest Dir sowohl an der Max-Eyth-Schule in Kirchheim/Teck als auch in unserer Firmenzentrale in Esslingen alle notwendigen Kompetenzen an. Ergänzt wird dies durch interessante und spannende Einblicke in unsere weiteren kaufmännischen Abteilungen. Zusätzlich erwarten Dich in Deiner Ausbildung zahlreiche Schulungen in den Bereichen Projekt- und Methodenkompetenzen sowie vielfältige Soft-Skill-Trainings.


Deine Aufgaben

  • Neben den Theoriephasen spielt die betriebliche Praxis eine zentrale Rolle. Zu Deinen Aufgaben gehören folgende Tätigkeiten:
    •    Konzipieren, Konfigurieren und Administrieren von komplexen IT-Systemen
    •    Analysieren und Lösen von Anwenderproblemen
    •    Mitarbeit an laufenden IT-Projekten
    •    Schulung der Endanwender
  • Bestandteil Deiner Ausbildung wird zudem die Mitarbeit an spannenden Projekten, wie z.B. an unserer Azubi-Fabrik, sein. Hierbei wirst Du abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen.

Voraussetzungen

  • Mindestens eine gute Fachhochschulreife oder ein gutes Abitur
  • Erste Einblicke in den IT-Bereich (z.B. in Form von Praktika)
  • Interesse an Informations- und Kommunikationssystemen
  • Planvolle und systematische Arbeitsweise
  • Logisches Denken
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Flexibilität

Ausbildungsdauer

3 Jahre. Ausbildungsstart ist der 1. September.

Berufsschule

Max-Eyth-Schule in Kirchheim/Teck

Vorteile und Zusatzleistungen

Stefanie Melzer

Stefanie Melzer
Phone: +49 711 939 00
Bei Fragen:Ausbildung-es[at]eberspaecher.com

Eberspächer Climate Control Systems GmbH 
Eberspächerstrasse 24
73730 Esslingen

DEINE CHANCE

It’s time to MAKE YOUR MOVE

Bewirb Dich jetzt über unser Bewerbungssystem und mache den entscheidenden Schritt voraus!

Zur Jobbörse

Für den leichteren Lesefluss nutzen wir die männliche Wortform, meinen damit aber selbstverständlich Personen jeglichen Geschlechts.